Am gestrigen Abend fand in Vreden der Halbzeitstaffeltag der Kreisligen statt. Gesprächsthema Nr. 1 war hierbei natürlich die Planung des Kreisvorstandes für eine eingleisige A-Liga mit dem erfreulichen Ergebnis, dass die Einführung entgegen erster Planungen frühestens zur Saison 2016/17 vorgenommen wird. 

Im laufenden Jahr werden sich Herr Westphal als Vorsitzender des Kreises und seine Vorstandskollegen mit den Vereinen zusammensetzen, um mögliche Konsequenzen, die sich aus einer zweigleisigen A-Liga ergeben würden, zu besprechen.