2. Sieg im 2. Spiel bei der E1-Jugend.
Nachdem am letzten Wochenende gegen Fortuna Gronau gewonnen wurde mussten wir heute bei Vorw. Epe E1 antreten.


Mit veränderter Aufstellung, da unser Abwehrchef fehlte, war Epe in der 1. Halbzeit am Drücker. Nach 15 Minuten mussten wir dann noch verletzungsbedingt wechseln und unseren einzigen Auswechselspieler bringen. Glück dann kurz vor der Halbzeit als Vorwärts Epe noch einen Elfmeter vergab.
Halbzeit somit 0:0.
In der 2. Halbzeit haben wir gekämpft. 10 Minuten vor Schluss dann aus dem Gewusel heraus das 1:0 für uns durch Max.
So langsam ging uns die Puste aus. Wir wehrten Angriff für Angriff ab und hatten mit Nick einen starken Rückhalt im Tor.
Zum Abschluss dann ein Befreiungsschlag aus der Abwehr der bei Ben landete und mit dem letzten Spurt und mit dem Schlusspfiff zum 2:0 einnetzte.
Heute ist das Spiel durch viel Kampf gewonnen worden und das Glück war mit den Tüchtigen.
Tolles Spiel Jungs.