Am gestrigen Abend hat die 1. Mannschaft das zweite Vorbereitungsspiel bestritten. Auf dem Kunstrasenplatz in Ahaus unterlag man dem Bezirksligisten Vorwärts Epe am Ende mit 3:6.

Heute bestreitet die 1. Mannschaft ein Vorbereitungsspiel auf die Rückrunde. Anstoß beim FC Ottenstein ist um 19:00 Uhr.

Wechsel an der Vereinsspitze der Sportfreunde Graes

Der neue 1.Vorsitzende Erich Weitkamp überreicht zum Abschied dem ehemaligen 1. Vorsitzenden Jaap Bijkerk ein Präsent

(Von links) ehem. 1. Vorsitzender Jaap Bijkerk, neuer 1. Vorsitzender Erich Weitkamp

(Von links) ehem. 1. Vorsitzender Jaap Bijkerk, neuer 1. Vorsitzender Erich Weitkamp


 Ehrung von Mitgliedern zur 25-jährigen Vereinszugehörigkeit mit Vorsitzenden

 25-jaehriges Vereinsjubilaeum

 (Von links) Ehrenvorsitzender Bernhard Haget, ehem. 1. Vorsitzender Jaap Bijkerk,

 Christian Rörick, Klaus Rörick, Maik Rörick, Michael Hollekamp, Martin Vennekötter,

 neuer 1. Vorsitzender Erich Weitkamp


Verleihung der goldenen Vereinsnadel an Johannes Hollekamp für 50 Jahre Mitgliedschaft

50j

(Von links) ehem. 1. Vorsitzender Jaap Bijkerk, Jubilar Johannes Hollekamp


 Protokoll der Generalversammlung 2013


 

Am 08.03.2014 findet von 9:00 bis ca. 12:00 Uhr eine Schulung zur richtigen Behandlung von Sportverletzungen statt. Durchgeführt wird die Schulung von einem Mitarbeiter des Ahauser Gesundheitszentrums. Durch eine sofortige und korrekte Behandlungen von Verletzungen kann die Genesungszeit im Regelfall verkürzt werden. Auch wird erläutert, welche Utensilien sich in den Mannschaftskoffern befinden sollten. Daher sollte die Schulung für alle Trainer und Betreuer Pflicht sein (wenn zeitlich möglich). Auch Spieler sind herzlich eingeladen!

Bitte gebt diese Info auch an Leute weiter, die nicht so regelmäßig im Internet unterwegs sind, damit viele Leute von der Schulung profitieren können!

Es wird um Anmeldungen per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! gebeten, damit wir eine ungefähre Teilnehmerzahl haben.

Für die Rückrunde verstärken sich die Sportfreunde für den Abstiegskampf in der Kreisliga A. Guido Albers, der in der Hinrunde bereits 10 Tore für den Ligakonkurrenten VfB Alstätte erzielt hat, wechselt bis zum Ende der Saison nach Graes.

SportabzeichenIm Jahr 2013 kam es zu einem Reformprozess für den Erwerb des Deutschen Sportabzeichens. Der Leistungskatalog wurde überarbeitet und modernisiert.

Das bronzene, silberne beziehungsweise goldene Abzeichen werden nun nicht mehr nach Häufigkeit der abgelegten Abzeichen vergeben, sondern nach abgestuften Leistungsanforderungen.

Dennoch bleibt die Zahl der vergebenen Sportabzeichen in Graes konstant beziehungsweise hat sich im Vergleich zu den letzten beiden Jahren sogar noch erhöht. Die Breitensportbeauftragten des SF Graes, Annette Holtkamp und Anna Heynk, überreichten zusammen mit dem Vorsitzenden Erich Weitkamp insgesamt 55 Abzeichen an die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Jahres 2013.

Bronze Jugend:

Lukas Böcker

Bennet Elkemann

Lena Gesing

Jens Hackfort

Lennart Hemling

Paula Herickhoff

Jan Heynk

Hendrik Kemper

Josefine Kemper

Henning Lanfer

Mathis Lanfer

Louis Leuders

Julian Sibbing

Paul Terhaar

Greta Witte

Silber Jugend:

Finn Albers

Mia Albers

Malte Blommel

Hannah Elfering

Jan Elskamp

Lena Epping

Greta Fleer

Niklas Gesing

Nils Hackfort

Franziska Herickhoff

Elias Heynk

Ida Heynk

Louisa Holtkamp

Fenja Nienhaus

Emma Overbeck

Pia Plate

Anna Söbbing

Lars Söbbing

Joshua Terhaar

Sarah Weßling

Gold Jugend:

Mareen Epping

Jan-Bernd Heynk

Lisa Heynk

Tim Plate

Tom Plate

Matthias Tenhündfeld

Noah Thebelt

Alexandra Thiemann

Marietta Witte

Silber Erwachsene:

Anke Aagten

Elisabeth Bijkerk

Maria Elfering

Annette Holtkamp

Diana Rörick

Silke Ruhoff

Kerstin Wittenberg

Gold Erwachsene:

Nicole Buss

Anneliese Effkemann

Martina Fleer

Monika Hemling

Am gestrigen Abend fand in Vreden der Halbzeitstaffeltag der Kreisligen statt. Gesprächsthema Nr. 1 war hierbei natürlich die Planung des Kreisvorstandes für eine eingleisige A-Liga mit dem erfreulichen Ergebnis, dass die Einführung entgegen erster Planungen frühestens zur Saison 2016/17 vorgenommen wird. 

Im laufenden Jahr werden sich Herr Westphal als Vorsitzender des Kreises und seine Vorstandskollegen mit den Vereinen zusammensetzen, um mögliche Konsequenzen, die sich aus einer zweigleisigen A-Liga ergeben würden, zu besprechen. 

Die Kinder in Graes scheinen richtig Spaß am Fußball gefunden zu haben. Zur Rückrunde wird daher eine zweite G-Jugendmansnchaft für den Spielbetrieb gemeldet. Somit sind die Sportfreunde nun neben dem F-Jugendbereich auch bei den Minikickern mit zwei Mannschaften vertreten.

Auch die Sportfreunde Graes sprechen sich nun offiziell gegen die angestrebte Kreisligareform des Fußballverbandes aus. Ziel des FLVW ist es nämlich, die beiden Kreisligen A der Kreise Ahaus und Coesfeld zusammenzulegen. Viele Vereine wehren sich gegen diese Pläne, da dies weitere Anreisen und folglich auch weniger Gästezuschauer zur Konsequenz hätte. Auch gebe es dadurch weniger Lokalderbys.

Liebe Vereinsmitglieder,

am Samstag, 11.01.2014 findet die Generalversammlung der Abteilung Altherren
statt.
Die Versammlung beginnt um 19:00 Uhr im Sportheim in Graes. 
Alle aktiven und passiven Mitglieder, sowie mögliche Neumitglieder der
Abteilung Altherren sind dazu herzlich eingeladen. 

Damit wir das Essen besser planen können, wird um kurze Rückmeldung bei Burkhard Witte gebeten: 

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 


Der Vorstand der Sportfreunde Graes kann zum Jahresende einen neuen Trainer für die Saison 2014/15 präsentieren. Ab der kommenden Saison wird Pieter Snijder als Spielertrainer für die 1. Mannschaft verantwortlich sein. Derzeit ist Snijder noch als Stürmer beim Ligakonkurrenten GW Lünten aktiv.

Christoph Terbeck tritt zur neuen Saison das Amt des Trainers bei Union Wessum II an.

Pieter Snijder

Pieter Snijder

(Bildquelle: gwluenten.de)

Am Freitag erreichte die II. Mannschaft nach einer überragenden Vorrunde mit 9 Punkten und 7:1 Toren schlussendlich den 4. Platz bei den C und D-Liga Mannschaften.

Die I. Mannschaft kam am Samstag über die Vorrunde nicht hinaus. Nach zwei Niederlagen gegen Wüllen und Wessum konnte man das letzte Gruppenspiel gegen Ottenstein mit 2:1 für sich entscheiden.

Am kommenden Samstag (28.12.2013) findet die Stadtmeisterschaft in der Halle statt. Die Münsterland Zeitung berichtet in ihrer Online-Ausgabe über das Turnier.

Bereits am Freitag findet das Turnier für die Mannschaften der C und D Liga statt.

 

Die Sportfreunde Graes wünschen allen Mitgliedern, Gönnern und Freunden des Vereins ein frohes Weihnachtsfest.

Wir sehen uns am 27.12. (2. und 3. Mannschaft) und 28.12. (1. Mannschaft) zu den Stadtmeisterschaften in der Ahauser Vesterthalle. Weitere Infos zu den Turnieren werden wir an dieser Stelle noch veröffentlichen.

Jetzt genießt aber erstmal die Tage im Kreise eurer Familien und Freunde und schaltet auch vom Fußball ab Cool.

Vom 22.04 bis 24.04.2014 (Ostern-Ferien) findet in Ahle ein Fußball Camp statt.

  • Der Beitrag wird bei ca. 40,- / Person liegen.
  • 22.04. - 24.04.2013 (in der täglichen Zeit von 9.30 Uhr - 15.30 Uhr)
  • Alter: 5-13 Jahre (Mini- bis D-Jugend) (Extravereinbarung: auch C-Jugend)
  • Die Teilnehmer bekommen für die Zeit Vollverplegung.
    Zudem ein Trikot von adidas mit Namen und Wunschnummer.

Camp

Ohne den wöchentlichen Einsatz der Schiedsrichter wäre kein Spielbetrieb im Fußball möglich. In Ottenstein startet am 18.01.2014 ein neuer Anwärterlehrgang.

Alle weiteren Infos findet ihr auf der Seite des Fußballkreises: FLVW.

Interessenten melden sich bitte bei einem der Vorstandsmitglieder! 

Am heutigen Sonntag hat die I. Mannschaft beim Spitzenreiter SC Südlohn gewonnen. Nach Treffern von Stefan Leveling und Christian Bröcker stand es am Ende 2:0 für die Sportfreunde. Als erneut sicherer Rückhalt erwies sich Mario Büning im Tor, der einen Elfmeter von Uli Wibbe parieren konnte!

Die II. Mannschaft unterlag Eintracht Ahaus III mit 1:5.

Aus dem Pokal ist die Damenmannschaft nach der Niederlage gegen Vorwärts Epe ausgeschieden.

Am kommenden Sonntag findet, mit der Ausnahme von eventuellen Nachholspielen, der letzte Spieltag im Jahr 2013 statt.

Den Auftakt macht um 11:00 Uhr die Damenmannschaft. Zu Gast in Graes ist die Mannschaft von Vorwärts Epe.

Ebenfalls ein Heimspiel bestreitet die II. Seniorenmannschaft. Anstoß gegen Eintracht Ahaus III ist bereits um 12:30 Uhr!

Die I. Mannschaft stellt sich am Sonntag beim SC Südlohn vor. Hier erfolgt der Anstoß gegen den derzeitigen Tabellenführer um 14:30 Uhr.

Sollte es zu Spielausfällen kommen, werden wir es auf dieser Seite so schnell wie möglich veröffentlichen. Hilfreich ist auch immer ein Blick auf fussball.de!

Am heutigen Sonntag konnten die I. und die Damenmannschaft Heimsiege erzielen. Die Damen gewannen gegen Westfalia Osterwick mit 2:0. 

Die I. Mannschaft konnte die "rote Laterne" durch einen 2:0 Sieg gegen SuS Stadtlohn II abgeben. Torschützen für die Sportfreunde waren Alexander Dünne und Spielertrainer Christoph Terbeck.

Geschlagen geben musste sich nur die II. Mannschaft bei FC Vreden II. Endstand aus Sicht der Sportfreunde 1:5.

Am letzten Sonntag fand eine Informationsveranstaltung statt, indem Pläne für eine eingleisige A-Liga in den Kreisen Ahaus & Coesfeld vorgestellt wurden. Die MZ berichtet ausführlich auf ihrer Internetseite.